Speakers' Corner von vorne

Speakers' Corner von hinten

Unperfekthaus, Montmartre an der Ruhr

Montmartre an der Ruhr

Dachterrasse

lecker essen
Liebe Kulturschaffende, liebe Freunde des Unperfekthauses,
(bitte leiten Sie einen Link auf diese Seite an Freunde weiter)

die Europäische Gemeinschaft hat uns eine Plattform mitten in der Fußgängerzone wenige Meter neben dem Haupteingang des riesigen Einkaufszentrums geschenkt, auf der jede(r) von uns Publikum erreichen kann:

Speakers' Corner


Eröffnung ist am Sonntag 6.6.2010 ab 14 Uhr

Bisher angemeldet sind:

Elektromobile, Musiker (es gibt sogar 2 Unperfekt-Songs!), Kunst, evtl. Akrobatik, große Malaktion für alle, Kreativ-Flohmarkt, Ansprachen, Aktionen für Kinder, Versteigerung,...

Es wird ein toller Tag!!! Kommen Sie auch!!!
Bisherige Programmplanung hier


  • Wer will, kommt am 6.6. ohne Anmeldung vorbei!
  • Diejenigen, die selbst einen Vortrag halten möchten, reservieren bitte hier, denn es wird vermutlich eng werden, und wer reserviert hat, hat Vorrang. Wir melden uns dann bei Ihnen und versuchen, alle Vorträge zu organisieren.
  • Infoflyer über die Speakers' Corner hier!
Ja, das hat wenig mit Internet, Networking usw. zu tun und liegt überhaupt nicht im Trend. Es ist ein realer Ort, an dem freie Meinungsäußerung praktiziert werden kann. Nicht in Blogs, nicht in Foren, sondern direkt live & real dem Zuhörer gegenüber. Diese Feedback-Intensität hat man im Internet nicht, und das ist nicht für jede(n) etwas. Andere können gewaltig lernen und üben.

Das Ding steht nun in Essen, direkt in der Fußgängerzone, neben dem Haupteingang des Weltklasse-Einkaufszentrums "Limbecker Platz" und gegenüber vom Künstlerdorf "Unperfekthaus" (Wegbeschreibung hier). Es lohnt sich jetzt, sogar 'mal 30 Minuten ;-) aus anderen Teilen der Metropole Ruhr an den Limbecker Platz in Essen zu fahren, und man sollte sich das einprägen, auch wenn man am 6.6. nicht kommen kann.

Essen, Limbecker-Platz:

"Volles Spektrum!"

Wir spannen hier am Limbecker Platz ein Spektrum auf, das Menschen interessiert, die herkömmlichen Innenstädten den Rücken gekehrt haben. Schauen Sie es sich an und bringen Sie auch private und geschäftliche Freunde an diesen ganz besonderen Ort (das Unperfekthaus ist Mo-So, also jeden Tag, von 10-23h geöffnet - Speakers' Corner ist natürlich auch immer geöffnet). Was hier passiert, ist eine echte Sehenswürdigkeit in einer Zeit, die glaubt, alles planen und berechnen zu können.
  • Das Weltklasse-Einkaufszentrum befriedigt den Luxus-Trieb in vielen von uns ;-)
  • Die Speakers' Corner adressiert das freie Denken, den Meinungsaustausch (bitte etwas mehr Toleranz und etwas weniger Selbstsicherheit, auch dann, wenn Ihre Meinung im Moment vielleicht mit dem übereinstimmt, was gerade "normal" und sehr bequem vertretbar ist!)
  • Und das Unperfekthaus, diese seltsame Kombination aus Restaurant und Kreativendorf mit seinen unzähligen Künstlern, Musikern, Existenzgründern und Gruppen ist eh eine wunderschöne Welt für sich, die man immer wieder 'mal braucht.
Wir müssen unsere Kreise vergrößern!

Pommes & Pizza mag jeder, deshalb gibt's das überall.

Speakers' Corner in der Fußgängerzone, Cello-Konzerte im Bürgermeisterhaus Essen-Werden, unglaublich engagiertes Theater in der Studio-Bühne, ein Künstlerdorf, in dem man auch toll feiern kann - alles, was nur kleine Kreise anspricht, lebt von einem großen Einzugsbereich.

Deshalb richtet sich diese Einladung an interessante Leute nicht nur in der Ruhrstadt-Essen, sondern auch in anderen Stadtbezirken unserer Metropole Ruhr und ich bitte Sie, einen Link auf diese Seite an Ihre Freunde weiterzuleiten!

Die Metropole Ruhr ist kein Witz, keine Theorie, keine Überheblichkeit, sondern DIE Chance für finanzierbare Vielfalt und DER Standortvorteil, den wir heute in unserer 5,3 Millionen-Einwohner Region haben. Bei uns könnte vieles existieren, was in kleineren Regionen unmöglich ist. WENN wir anfangen, all das zu nutzen, was im Umkreis von 30 Autominuten schon jetzt für uns erreichbar ist (denen, die kein Auto haben, erbarmt sich hoffentlich irgendwann einmal ein ÖPNV, der kapiert, was die Metropole Ruhr bedeutet).

Warum ist die Speakers' Corner an dieser Stelle gebaut worden?

Weil die Idee dazu vom Unperfekthaus kam, weil die Offiziellen in der Stadt Essen und auch die Planer des Einkaufszentrums unglaublich hilfsbereit und begeistert reagiert haben und weil das Unperfekthaus sich bereiterklärt hat, kostenlos Strom und WLAN zu liefern und jedem, der eine Rede halten will, kostenlos Beamer, Stehtisch und Notebook zu leihen.

Reinhard Wiesemann
(Gründer des UpH & Initiator der Speakers' Corner)

Weitere Info zum 6.6.: Auch die Fassaden-Galerie des Unperfekthauses (= vertikaler Kreativwanderweg über Balkone und Treppen rauf und runter an der Fassade des Unperfekthauses) und "Unperfekthaus 2.0" (= die Erfahrung, daß man auch für Gäste attraktiv werden muß, wenn man ein Sprungbrett für Kreative schaffen will) wird am 6.6. ab 14h eröffnet. Es lohnt sich, zu kommen.

Fassaden-Galerie und Speakers' Corner wurden ausgewählt im Rahmen des aus dem EFRE kofinanzierten Operationellen Programms für NRW im Ziel "StandortInnenstadt. NRW". Wir freuen uns, daß diese große Baumaßnahme durch dieses Programm ermöglicht wurde - dies (hier meine ich die Fassaden-Galerie) ist eine Einmal-Förderung, und zwar die erste und einzige Förderung, die das privatwirtschaftlich betriebene Unperfekthaus bekommen hat. Unser Ziel ist nach wie vor, mit dem Unperfekthaus nicht nur gesellschaftliche Gewinne zu stiften, sondern auch privatwirtschaftlich Gewinn zu machen. Sobald das gelingt, werde ich es laut bekanntmachen - in der Hoffnung, daß ganz viele Unperfekthäuser in anderen Städten möglich werden, sobald bewiesen ist, daß ein Unperfekthaus auf eigenen Beinen stehen kann. Wir haben Grund zu der Hoffnung, daß wir in 2010 in die schwarzen Zahlen kommen (nach 6 Jahren mit hohen Verlusten, die es aber Wert waren!).


Betriebsfeiern, Geburtstage, Hochzeiten, Mitarbeiterbesprechungen,... in ungestörtem Raum mitten in unseren Künstlerdorf - ein GENUSS!!!! Auch Übernachtung im Künstlerdorf ist möglich.

Unperfekthaus tut gut.

Unperfekthaus Inh. Reinhard Wiesemann, UStID DE 180305557
Friedrich-Ebert-Str. 18, 45127 Ruhrstadt-Essen, Tel. 0201 84735-0 oder 0201-470916-0, Mail info@unperfekthaus.de
Wegbeschreibung hier.
Datenschutzerklärung  
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Dienste bereitzustellen. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.    weitere Infos