[/projekte/*/index.html]


Schule Neu Denken

Wir von Schule Neu Denken e.V. sind eine gemeinnützige und humanistische Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, das deutsche Schulsystem produktiv umzugestalten.

http://schuleneudenken.org

Wir möchten mit den verschiedensten Akteuren ins Gespräch kommen und neue reformpädagogische Ideen besprechen und selbst auch Konzepte ausarbeiten.
Langfristig gesehen möchten wir uns auf dem Weg machen eine eigene Schule zu gründen, auf der ein Lernen der unterschiedlichen Geschwindigkeiten möglich ist, um mit diesem Leuchtturmprojekt aufzeigen, welche Potenziale gefördert werden könnten, wenn man jedem Kind die Möglichkeit lässt, sich nach seinem individuellen Lerntempo zu entwickeln. Hierfür werden wir jedoch mit einen veralteten und teils starrsinnigen Denken im Bereich Schule und Erziehung brechen und auch das gegenwärtige Kindesbild in unserer Gesellschaft grundlegend hinterfragen müssen. Aus diesem Grund möchten wir unserem Namen alle Ehre machen und alle bestehenden schulischen und pädagogischen Konstrukte, wie die Einteilung in Jahrgängen und Klassen, Noten und Bewertungssysteme und auch die Rolle des Lehrers als auch die Rolle von Schülerinnen und Schülern zunächst unvoreingenommen in Frage stellen und darüber diskutieren, wie eine moderne Schule in einer pluralistischen und freiheitlichen Gesellschaft gedacht, konzipiert und gelebt werden soll. Schule kann Kinder und Heranwachsende nicht bloß auf messbare Faktoren reduzieren, sondern muss auch die Reife und Persönlichkeitsentwicklung im Blick haben, um die Partizipation in demokratischen Meinungsbildungsprozessen zu gewährleisten und dem Anspruch einer wehrhaften und lebendigen Demokratie auch zukünftig genügen zu können.

Verantwortlich: Roesch- Daniel
Scharf-Philip

Schule Neu Denken

Weitere Bilder und Dateien

Termine

September 2019
Sa, 28.09.1912:00 - 17:00 h Raum 222 Schule Neu Denken - OpenMinds

© Unperfekthaus 2004 - 2019
blmiaawc