[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)



Photographismus

Was ich mache lässt sich als Mix mit unterschiedlichen Techniken auf einem Medium beschreiben.

http://www.sven-teuber.info

Ich fotografiere und verwendet die Fotos als Basis um damit weiter arbeiten zu können.
Beschränkungen der künstlerischen Gestaltung die sich aus der Fotografie in der Regel ergeben, kann dann über die Malerei aufgehoben werden. Ergänzend bin ich in der Bildhauerei tätig und erstelle Skulpturen aus Holz, die zum Teil mit Komponenten und aus der Malerei ergänzt werden.

Über diese Kombination werden die unterschiedlichen Techniken Malerei und Fotografie zusammengeführt und ergänzen sich. Sie bilden eine Synthese und erweitern somit den Freiraum und die Möglichkeiten zur Gestaltung und Darstellung.

Der Unterschied zur traditionellen Malerei besteht darin, dass statt Pinsel, Farbe und Leinwand, digital gemalt wird. Dabei verwende ich Pinsel, Farben, Schwämme, genauso wie in der traditionellen Malerei auf Papier und Leinwand, nutze dafür aber einen Tablet-PC mit einem elektronischen Sensor-Stift.

Ein Widerspruch und Medienbruch der sich aus der traditionellen und digitalen Technik ergeben könnte, wird somit von mir bewusst umgangen.

In den Arbeiten möchte ich meine Eindrücke und Empfindungen so gestalten, wie ich sie sehe, fühle und erlebe.

Dazu bediene er sich der Fotografie und Malerei, um dies in Bilder zu fassen und festzuhalten, ohne die Darstellung auf einer begrenzten fotografischen zweidimensionalen Fläche zu belassen, die sich auf einen Augenblick bezieht, der durch das Foto festgehalten wurde.

Wir suchen einen Investor!

Verantwortlich: Teuber-Sven

Photographismus

Weitere Bilder und Dateien


Architecture I.jpg

Architecture II.jpg

BW.jpg

Collage.jpg

Landscape I.jpg

Painture I.jpg

Painture II.jpg

Porträt.jpg

Sculpture.jpg

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019
blmiaawc