[/projekte/*/index.html]


Lesung mal anders

Kapitel für Kapitel wird auf sehr amüsante Weise enthüllt, welche Erfahrungen die Autorin seit dem Verlust ihrer Milchzähne mit dem anderen Geschlecht gemacht hat. So führen fehlender Mut, Eifersucht, scheinbar unüberwindbare Entfernungen, Geiz und
Missverständnis ganz schnell dazu, dass man sich im Chiffre-Meer derjenigen
wiederfindet, die nicht mehr alleine frühstücken wollen.

Ein Buch über eine Frau, die Kind, Beruf, Hobbies und Haushalt perfekt unter einen Hut, sich selbst aber nicht unter die Haube gebracht hat.

Lesung und Gesang: Daniela Francese
Klavier: Marie Babette Nierenz

Verantwortlich: Francese- Daniela

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019
blmiaawc