[/projekte/*/index.html]


Genesungsbegleiter

Ein Stammtisch von und für Genesungsbegleiter zur Vernetzung und zur Reflektion unserer Arbeit.

Zertifizierte Genesungsbegleiter sind Menschen, die selbst Erfahrungen mit psychischen Krisen und deren Bewältigung gemacht haben und die Ausbildung zum EX-IN Genesungsbegleiter absolviert haben.

Unser Anliegen ist es die Stigmatisierung psychisch erkrankter Menschen abzubauen und in der Haltung der Gesellschaft zu psychischen Erkrankungen/Erkrankten verbessern, und möchten auch eine Veränderung in der psychiatrischen Hilfslandschaft herbeiführen.

Wir arbeiten in Wohnheimen für psychisch Erkrankte, in der Suchthilfe, im stationären als auch ambulanten Bereich und erreichen damit momentan nur diejenigen, die sich bereits Hilfe gesucht haben.

Um uns zu vernetzen und regelmäßig über unsere Arbeit auszutauschen, treffen wir uns regelmäßig zu einem Stammtisch.
Wir sind offen für alle EX-IN Genesungsbegleiter*innen, aus jeden Ausbildungsorten.

Wir möchten uns in lockerer Atmosphäre über unsere Erfahrungen an unseren Arbeitsstellen austauschen, gemeinsam Projekte anstoßen und uns gegenseitig unterstützen.

Wir würden uns dabei sehr freuen den Beruf und die Ausbildung, aber auch den Einsatzbereich des Genesungsbegleiters bekannt zu machen,als auch Vorurteile über psychisch Erkrankte abzubauen, und freuen uns daher auch über neugierige Besucher und deren Fragen, und eventuelle Anfragen zu einer sogenannten "Peer-Beratung".

Psychische Erkrankung ist keine Sackgasse Und nichts wofür man sich schämen muss, das wissen und leben wir!

WICHTIG: Der Stammtisch findet nur bei ausreichenden Anmeldungen statt, daher ist es zwingend notwendig, sich über die angegebene eMailadresse anzumelden!
Sollte der Stammtisch nicht stattfinden, wird spätestens am Tag selbst gegen Mittag per Mail abgesagt, daher bitte unbedingt die Kontaktdaten angeben!
Wenn keine Absage kommt, dann bedeutet das, der Stammtisch findet statt!

Verantwortlich: Jacob- Noa

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019
blmiaawc