[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)



Bettina schreibt !

Bettina schreibt seit ca. 20 Jahren und hat 2018 ihr erstes Buch, den Gedichtband "Wellen schlagen gegen meine Seele" veröffentlicht. 2019 hat sie unter dem Pseudonym Betty van Birnhelm die 1. Episode ihrer Reisemärchen "Komm mit über die Grenzen der Zeitenwelt" geschrieben.

Nähere Informationen unter www.Bettina-schreibt.de !!

Buchbeschreibungen:

Der Gedichtband handelt von Gefühlen. Es geht um Liebe, Gemeinsamkeiten und Mut, aber auch um Abschied, Trauer und innere Zerrissenheit. Ihr findet hier Worte der Ermutigung, Worte für Sprachlosigkeit und Worte der Zuversicht. Alltagssituationen, Dinge oder Figuren betrachte ich mit Wortspielen oder Gedankensprüngen nachdenklich, humorvoll und manchmal auch etwas skurril. Nicht zuletzt thematisiere ich das Verhältnis zum Prozess des Schreibens.

Das Reisemärchen geht mit euch auf eine skurrile Reise in eine Fantasiewelt voller merkwürdiger Geschöpfe und skurriler Begebenheiten:
Was macht man, wenn die Flugbegleiter der Fliegenden Teppiche streiken? Wie kommt man unbeschadet durch das Land der Schwerhaber? Und was hat es eigentlich mit dem Großen Nator auf sich, der die Gute Menschin von Anderswo entführt haben soll?
Obwohl die Autorin alle diese Fragen mit sehr viel Sinn für Humor beantwortet, weht doch eine ernste Botschaft aus der Zeitenwelt zu uns herüber.

Verantwortlich: Ittermann- Bettina

Bettina schreibt !

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019