[/angebote/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)



Videoclips

Wir drehen einen Videoclip für jede(n) Kreativen, der darin für sein Projekt im Unperfekthaus wirbt und übernehmen die Kosten für euch.

Der Dreh eurer Videoclips wird von zwei Kreativen angeboten die auf sehr unterschiedliche Weise arbeiten. Ihr könnt frei wählen für welchen Kreativen ihr euch, für die Zusammenarbeit eures eigenen Clips, entscheidet. In den Beispielvideos könnt ihr euch einen ersten Einblick über ihre Arbeit verschaffen. Ihr könnt mit beiden über eure Vorstellung sprechen.
Über diese Personenseiten könnt ihr Kontakt aufnehmen mit Olli oder Lukas.

Vorgaben:
Grundsätzlich sind beim Film euer Ideen vorrangig, der Videoclip muss aber als UpH-Film erkennbar sein und im UpH spielen, und es darf keine GEMA-pflichtige Musik verwendet werden. Olli oder Lukas führen mit euch ein kurzes Vorgespräch und klären dann mit uns, ob euer Film im Rahmen der UpH-Möglichkeiten verwirklicht werden kann. Dann bekommt ihr das "Go" und es kann losgehen.
Die Filmlänge darf zwischen 30 Sekunden und 90 Sekunden liegen.
Der entstandene Trailer kann dann von euch frei und unverändert genutzt werden. Er soll auf youtube hochgeladen werden und kann auf eurer Projektseite und auf eurer Personenseite verlinkt werden.

Bevor ihr startet bitte kurz eine Mail an info@unperfekthaus.de, mit dem Hinweis für welchen der beiden Kreativen ihr euch für das Drehen eures Videos entschieden habt. Wir schicken euch dann das "GO" und informieren Olli oder Lukas.


Termine

Projekte



Weitere Bilder und Dateien


© Unperfekthaus 2004 - 2019
blmiaawc