Trans Globe Project

Das „ Trans Globe“, ein altes, ausgedientes Outdoor- und Campingfachgeschäft in Wuppertal dient seit einigen Jahren nicht nur als Treffpunkt, sondern auch als treffendes Motto für gemeinsame Jam-Sessions junger Musiker, wechselweise aus Deutschland, Italien, Griechenland, sogar aus Neuseeland u.v.m.
Im Laufe der Zeit hat sich dabei eine Formation von 5 festen Mitgliedern gefunden, die sich zwar als eigenständige Band versteht, sich jedoch nach wie vor gerne als musikalisches Projekt bezeichnet.
„Natürlich sind wir eine Band“ sagt Stefan Hillebrand, Gitarrist des Trans Globe Project. „Aber der Begriff beschreibt ja für gewöhnlich einen geschlossenen Personenkreis. Unser Name soll auch dafür stehen das neuer musikalischer Input immer willkommen ist. Ein Platz um kreativ am „Projekt“ mitzuwirken ist immer frei“.
Auch wenn das Trans Globe Project mittlerweile in ihrem „Labor“, einem eigenen Proberaum ganz in der Nähe des alten Campingfachgeschäftes, damit begonnen hat eigene progressive-Indie- Pop-Rock- Songs zu schreiben, wird im „Trans Globe“ weiterhin regelmäßig gejammt .
„Da sind viele gute Leute dabei, von denen man bestimmt in naher Zukunft auch außerhalb von Wuppertal noch einiges hören wird“, so Thomas Dimitriou, Bassist des Trans Globe Project.
„Hier Woche für Woche zu jammen war eine Riesenerfahrung für jeden von uns, aber das Bedürfnis danach eigene Songs zu schreiben und damit vor Publikum zu spielen ist über die Jahre gewachsen. Wir freuen uns darauf!

Verantwortlich: Stefan Hillebrand

Weitere Bilder und Dateien

image.jpegimage.jpegimage_1.jpegimage_1.jpegindexbild.jpegindexbild.jpeg

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014