[/projekte/*/index.html]


Theater Makiba

Das Theater Makiba ist ein inklusives Theaterprojekt, welches seit 2008 zu den Kulturkooperationen des Franz- Sales Hauses zählt.
Das Ensemble besteht zurzeit aus 20 Menschen mit und ohne Behinderung im Alter zwischen 20 und 65 Jahren.
Das Theater zeichnet sich durch ihre stets poetischen, lustigen und musikreichen Produktionen aus. Die unterschiedlichen Schauspieler mit ihren charmanten Eigenheiten und außergewöhnlichen Talenten verleihen ihren Figuren eine besondere Natürlichkeit und bescheren den Zuschauern durch ihre Lust am Spiel ein unvergessliches Theatererlebnis.

Zum Stück:

„Alles Liebe“
Ein scheinbar stillgelegtes Flughafenterminal erwacht zu neuem Leben.
Air Love, eine bisher unbekannte Fluggesellschaft, verspricht ihren Gästen und dem Personal „Alles Liebe“; ein persönlich zugeschnittenes Gesamtpaket der Extraklasse.
Ob sich für Don Juan aus Steele, die ewig junge Prinzessin Rosalinde oder die reisekranke Pilotin Amelia Earhart und alle anderen Mitreisenden das Gesamtpaket ihrer Sehnsüchte erschließt?
Eine Reise aus Liebe, Lust und Abenteuer, die im vermeintlichen Land der Liebe ihr Ende findet?!

Ein Stück für Menschen ab 8 Jahren.

Verantwortlich: Covella-Mareike

Weitere Bilder und Dateien

Termine



© Unperfekthaus 2004 - 2014