The Voyager Project

'Der Wuppertaler Elektronik-Musiker Thomas Götze, der das Project 'Polyaural' verkörpert, tritt nun wieder in einer sicher spannend werdenden Session mit 'The Voyager Project' aus Köln auf'.

www.the-voyager-project.de

The Voyager Project:

...

... das seit Mitte der '80 Jahre bestehendes, vom Kölner Elektronik-Musiker Thomas Brück initiiertes und entwickeltes Projekt, welches sich mit Elektronischer Musik befasst, produziert und verbreitet.


The Voyager Project produziert Elektronische Musik in seiner Basis nach dem für diese Musik klassischem Prinzip, besser bekannt unter den Begriffen 'Berliner'- oder 'Düsseldorfer'- Schule mit weitläufigen Sequencerlinien und Melodien. Im Laufe der Zeit bildete sich hieraus in der Elektronik-Musik-Hochburg Köln ein ganz eigener Stil heraus und durch die günstige geomusikalische Lage Kölns im Europäischen Kontext, finden sich die verschiedensten Elemente Elektronischer Musik wieder.
Ein Zeichen für die Bandbreite und die Kreativität des Projekts, immer wieder neu ausgehend von einer musikalischen Basis. Auf dem Weg Menschen und ihre Gefühle zu erreichen.
Die Musik ist mal experimentell, 'klassisch', tanzbar, oder im Bereich der Film- und Fernsehproduktion zu finden. Man kann sagen, dass mindestens jede Produktion, ein anderes Thema verfolgt und immer wieder neue Ideen umsetzt.
The Voyager Project besteht je nach Performance oder Produktion, aus wechselnden Mitgliedern und setzt auch analoge Instrumente, die eher im Orchestralen Umfeld üblich sind, ein.

Verantwortlich: Brück Thomas

Weitere Bilder und Dateien

Indexbild.jpgIndexbild.jpgpolyaural.jpgpolyaural.jpg

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014