sinn-frei

das projekt "sinn-frei" produziert erlebnisse mit verschobener sinne. sie ermöglichen es dem besucher, musik in bildern zu sehen, reisen zu hören oder farben zu schmecken - also nahezu alltägliche dinge auf einer ganz anderen ebene wahrzunehmen.



für den anfang geplante erlebnisse sind
- acrylbilder, die ihre inspiration in musikalischer form erfuhren
- HörKulissen - reisen die durch reines zuhören zu erleben sind
- fiktive wie erlebte gespräche, die in einzelnen blättern an wänden nachzulesen sind, während sie gleichzeitig während des tippens auf einer alten elektrischen schreibmaschine "belauscht" werden können

Verantwortlich: Marcel

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014