[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)



Selbstverteidigung

Es handelt sich dabei um einen Kurs der etwas anderen Art. Also, im Vordergrund stehen nicht nur die funktionierenden Techniken, sondern auch die psychologischen Gründe, warum die eine oder andere Frau in diese schreckliche Situation "gerasselt" ist. Die Teilnehmerinnen bekommen Empfehlungen an die Hand, wie sie in Zukunft früher agieren oder anders an die Situation herangehen können. Natürlich bekommen sie auch handfeste Techniken, für den Fall, dass Plan A nicht funktioniert.

Mein oberstes Ziel ist und wird es immer bleiben, Frieden unter den Menschen und Partnern zu verbreiten. Aufeinander zugehen, den anderen so nehmen wie er ist und verzeihen, sind wichtige Themen dieses Events.

Seit mehr als 30 Jahren ist es meine Berufung den Frauen den Rücken zu stärken. Immer wieder wird es Menschen geben, die Grenzen einfach nicht einhalten und dreist überschreiten. Immer wieder wird es Menschen geben, die mit Dominanz ihre Interessen durchsetzen wollen. Immer wieder wird es geliebte Menschen geben, die einer Frau aus falsch verstandener Liebe weh tun und brutal verletzen. Hier setzt CatMove an und durchleuchtet Hintergründe und Deeskalationsmöglichkeiten. Gespickt mit Fallbeispielen und wirklich funktionierenden Techniken gegen Belästigungen und Übergriffe wird dieser Kurs zu einem Erlebnis, von dem jede Frau enorm profitiert und für sich einiges mitnehmen kann.

Frauen sind so stark - sie wissen es nur oftmals nicht.

Da ich in Osnabrück wohne, möchte ich gerne erst dann einen Termin festlegen, wenn sich mindestens 6 Frauen angemeldet haben. Schickt mir dafür bitte eine kurze email: gbothe@gmx.net. Wer noch weitere Infos benötigt, schaut einfach mal unter www.selbstverteidigung-catmove.de

Ich danke euch herzlich.

Verantwortlich: Bothe- Gaby

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019
blmiaawc