Schnittmengenauslese

Ein Schriftsteller und Musiker entwickelt ein Bühnenprogramm, in dessen Mittelpunkt das Konzept einer literarischen Lesung steht.

myspace.com/gregorhuebbers

Die Texte dieser Lesung bewegen sich im Themenbereich der Skurilitäten des Lebens und zwischenmenschlicher Begegnungen. Es geht um die Geschichten hinter den Geschichten und die Diskrepanz zwischen Offensichtlichem und Subtilem. Das Spektrum von Komödie bis Tragödie, lustig bis lächerlich soll neu ausgelotet werden.
Die Entwicklung meines Konzepts sieht es vor, sich möglichst von der Idee einer Lesung im klassischen Sinne zu lösen und um andere künstlerische Aspekte zu erweitern. So sollen nicht nur selbst komponierte Songs in den Vortrag eingewebt werden, sondern auch DJ-Sets und Visualisierungen die einzelnen Texte erweitern und unterstützen. Ziel ist es, in der Zusammenarbeit mit anderen Künstlern ein großes Gesamtkunstwerk für Bühne und Club zu schaffen, welches mittels Schnittmengendefinition eine neue Form des Geschichtenerzählens hervorbringt.

Verantwortlich: Gregor Hübbers

Weitere Bilder und Dateien

indexbild.jpgindexbild.jpg

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014