Schmuckentwicklung

Als Existenzgründerin im Goldschmiedehandwerk geht es mir zunächst um die Entwicklung eines Konzepts für meine Selbständigkeit. Ich möchte die Möglichkeiten des Unperfekthauses dazu nutzen, kreativ-gestalterisch Schmuck zu entwickeln. Dies umfasst vorab das Entwerfen und Skizzieren von Schmuckideen, das experimentelle Arbeiten mit Materialien und Formen und die Herstellung von Modellen.

Diese können später sowohl Einzelstücke als auch Prototypen für kleine Serien oder Kollektionen sein.
Nach den ersten Entwicklungsschritten sollen diese Ideen dann ganz konkret in Schmuck umgesetzt werden, überwiegend in Silber und Gold. Hierbei ist es mir wichtig, Kontakte zu zukünftigen Kunden zu knüpfen und diesen meinen Schmuck zu präsentieren. Neben der reinen Präsentation der Endprodukte ist sicherlich die Möglichkeit interessant, dass die Besucher des Unperfekthauses bei der Fertigung „der Goldschmiedin über die Schulter blicken können“.

Verantwortlich: Birgit Lamby

Termine

August 2015
Do, 13.08.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten
September 2015
Do, 10.09.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten
Do, 24.09.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten
Oktober 2015
Do, 08.10.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten
Do, 22.10.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten
November 2015
Do, 05.11.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten
Do, 19.11.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten
Dezember 2015
Do, 03.12.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten
Do, 17.12.1515:45 - 18:45 hRaum 102Goldschmiedearbeiten


© Unperfekthaus 2004 - 2014