[/projekte/*/index.html]


Sascha, Songwriter

In meist melancholischen Klangfarben wird hier, mal lauter, mal leiser, übers Leben nachgedacht.

Frei aus dem Bauch und vom Herzen aus entstehen oftmals recht persönliche und gefühlvolle Songs über's Suchen und Finden, über Schatten und Licht, über s Abwarten und Aufbrechen.
Der warme Klang einer akustischen Gitarre trägt dabei eine klare, eher zurückhaltende Stimme. Was sonst noch entstehen will, wird entstehen.
Teil des Konzeptes soll es sein, dass auch kreative (Schreib-)Prozesse auf dem bühnenwohnzimmer transparent werden dürfen.

Verantwortlich: Sascha

Sascha, Songwriter

Weitere Bilder und Dateien


image.jpg

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019