[/projekte/*/index.html]
Logo Unperfekthaus

Home * Restaurant * Hotel * Feiern * Business * Detail-Infos

Am Freitag, den 29.8. ist das Unperfekthaus komplett ausgebucht, und wir können niemanden mehr herein lassen. Sorry!

Besucht uns doch statt dessen auf "Essen-Original" (16 - 23 Uhr) oder in unserem Café (11 - 22 Uhr) oder schaut Euch mal die alt-A an (13 - 18 Uhr)


UpH >> Projekte >> RUHRJUG

RUHRJUG

Die Java User Group in Essen. DIE große Community für Java und Open Source im Ruhrgebiet!

Was ist die ruhrjug?

Wie viele der Java User Groups bieten wir Veranstaltungen rund um die Java Plattform, Werkzeugen, Software Prozessen und OpenSource an. Und wir haben viel vor und freuen uns auf Ihr Kommen. Die ruhrjug steht allen Interessierten offen, egal ob sie beruflich oder privat mit Java zu tun haben, ob sie Einsteiger oder Experten sind. Hier ist der Treffpunkt für Studenten, Profis und Interessierte, um die Java Plattform kennenzulernen und weiterzuentwickeln.

Wo ist die ruhrjug?

Die ruhrjug trifft sich im Unperfekthaus im Zentrum von Essen. Das UPH bietet uns mit seinen zahlreichen Räumlichkeiten und seiner technischen Ausstattung eine hervorragende Plattform. WLAN ist überall vorhanden, alkoholfreie Getränke sind kostenlos. Dank Sponsorings, vor allem durch das Linux-Hotel, können wir Besuchern unserer Treffen freien Eintritt in das UPH bieten. Vor und nach den Veranstaltungen kann man sich hier wunderbar mit anderen Leuten austauschen oder einfach nur die Atmosphäre dieses besonderen Hauses genießen.

Wer ist die ruhrjug?

Die ruhrjug wurde 2008 von Peter Roßbach und Heiko Sippel im Unperfekthaus gegründet.

Peter Roßbach -
ist vielen Java-Entwicklern durch seine Leistungen für den Webcontainer Apache Tomcat bekannt. An diesem Apache OpenSource-Projekt ist er seit vielen Jahren beteiligt. Er hat zu diesem Thema viele Veröffentlichungen geschrieben, Workshop gehalten und Seminare geboten.

Heiko Sippel -
arbeitet seit vielen als Freiberufler mit Java. Er ist einer der Organisatoren der rheinjug, der Düsseldorfer Java User Group, die regelmäßig über 100 Besucher anlockt.

Wozu die ruhrjug?

Das Ruhrgebiet hat sich längst von seinem Bergarbeiter-Image befreit und ist nun eines der Technologie- und Kultur-Zentren in Deutschland. Die Zeche Zollverein - Weltkulturerbe - deren Turm eines der Wahrzeichen Essens ist, steht für herausragende kulturelle Veranstaltungen. Die Hochschulen in Bochum, Duisburg und Essen bilden Informatiker und Ingenieure aus. In dieser Landschaft möchte die ruhrjug mit ihrem Angebot einen weiteren Akzent setzen. Wir sind überzeugt, dass diese Region spannende Möglichkeiten bietet, und dass wir - ähnlich wie unsere Düsseldorfer Freunde von der rheinjug - eine Plattform für eine Vielzahl von Aktivitäten bilden können. Wir freuen uns darauf mit Ihnen ein weiteres Netzwerk von Java-Interessierten, Experten und Sponsoren zu bilden.


KontaktformularKontakt (d.h. eine Mail an die Teilnehmer des Projektes "RUHRJUG " schreiben)

Mailingliste abonnierenMailingliste abonnieren. (d.h. an Diskussionen bzgl. des Projektes "RUHRJUG " teilnehmen oder nur mitlesen)

Newsletter-AboNewsletter abonnieren. (d.h. ab und zu Infos vom Projekt "RUHRJUG " erhalten)

Termine:


http://www.ruhrjug.de/ Weitere, ähnliche Projekte hier: Gruppe im UpH . Das Projekt ist seit 15.12.2008 im Haus . Verantwortlich: Sippel-Heiko


Weitere Werbemöglichkeiten im Uph...
Verspieltes Klein-Hotel für Individualisten,
Freundeskreise, Teams.

blmiaawc