[/projekte/*/index.html]
Logo Unperfekthaus

Home * Restaurant * Hotel * Feiern * Business * Detail-Infos



UpH >> Projekte >> Papierfalten

Papierfalten

Konzentration, Zielstrebigkeit, Ehrgeiz, Geduld, Faszination, Schönheit, Entspannung, Begeisterung, Spaß, Gruppenarbeit und Selbstachtung - all dies wird durch Origami gefördert!

Was ist Papierfalten?
Das Papierfalten ist eine vielfältige Papierfaltkunst,eine
Zusammenarbeit von Finger, Augen und Geist. Beim Papierfalten wird
bewusst auf den Einsatz von Schere und Klebstoff verzichtet und es
werden meistens quadratische Blätter verwendet. Um genau und fein zu
arbeiten, braucht man ein ausgeprägtes Fingerspitzengefühl, das auch
erlernt werden kann. Wenn man die rechte Hand benutzt wird die linke
Gehirnhälfte beansprucht und somit gefördert und weiterentwickelt.
Durch die Benutzung der linken Hand entwickelt sich ebenso die rechte
Gehirnhälfte weiter.
Durch die linke Gehirnhälfte kann man mathematische Rechnungen lösen,
die man auch für das Papierfalten benötigt z.B. Prozentrechnung,
Längeneinheiten, Breite ausrechnen etc.
Die rechte Gehirnhälfte ist für die Kreativität verantwortlich. Diese
wird beim Papierfalten gefördert, indem man z.B. sein Werk schön
gestalten kann. Dadurch werden diese Gebiete im Gehirn gefördert.
Zufriedenheit wird erreicht, indem man etwas schafft und auch
geschaffen hat.
Folgendes wird mit dem Papierfalten assoziiert:
Konzentration, Zielstrebigkeit, Ausdauer, Geduld, Faszination,
Schönheit, Entspannung,
Ausprobieren, Ehrgeiz, Mathematik, Wissenschaft, Mitteilen, Teilen,
Spannung, Begeisterung
Spaß, Gruppenarbeit(Teamfähigkeit) im Unterricht und Selbstachtung.

Durch das Erlebnis von Konzentraion , Vertiefung und Begeisterung wird
das Leben nie langweilig. Diese Art von Kunst ist für jede
Altersgruppe geeignet. Papierfalten ist gutes Gedächnistraining.
Wenn Kinder das Papierfalten lernen, können diese Fähigkeiten, die man
dabei fördert (wie z.B. bessere Konzentration) in andere
Lebenssituationen übergreifen.
Warum braucht man Unterricht oder eine Ausbildung für das Papierfalten?
Papierfalten ist eine wissenschaftliche und mathematische Kunst, die
Technik erfordert.
Man muss die verschiedenen Falttechniken und Formen ausprobieren und
vor allem beherrschen.

Ich suche nach Kunden/Gästen, und ganz allg. Unterstützung für mein Projekt.


KontaktformularKontakt (d.h. eine Mail an die Teilnehmer des Projektes "Papierfalten " schreiben)

Mailingliste abonnierenMailingliste abonnieren. (d.h. an Diskussionen bzgl. des Projektes "Papierfalten " teilnehmen oder nur mitlesen)

Newsletter-AboNewsletter abonnieren. (d.h. ab und zu Infos vom Projekt "Papierfalten " erhalten)


DSCF6273.JPG

DSCF6277.JPG

DSCF6281.JPG

IMG_2978.JPG

IMG_3037.JPG

IMG_3052.JPG

IMG_3055.JPG

IMG_3068.JPG

Termine:


Weitere, ähnliche Projekte hier: Kunstprojekte, bildend | Wellness-Projekte . Das Projekt ist seit 01. 04 . 2008 im Haus . Verantwortlich: Kim-Presser (0201 615 3487)


Weitere Werbemöglichkeiten im Uph...
coolibri.de - die ultimative Kultur- und Eventseite

blmiaawc