p.i.m.n.h.

"Pink ist meine natürliche Haarfarbe" (P.i.m.n.H.) ist ein Projekt zur Beseitigung gesellschaftlicher Dogmen, welche die Akzeptanz devianter Haarpigmentierungen erschweren.

"Pink ist meine natürliche Haarfarbe" wird in Performance, Text, Bild und Bewegtbild Haarfarbendevianz fördern, ihre Akzeptanz erzwingen und darüber die bisherigen farbenfeindlichen Verhältnisse beseitigen.
Farbe ist Leben. Und das wollen fast alle.

Der stetige Kontakt zu Menschen ist vital für unser Projekt. Das Unperfekthaus als Treffpunkt kann für uns als zentrale Schaltstelle genutzt werden. Die Besucher des Hauses sind in aller Regel gut darin ihre Vorurteile fallen zu lassen. Sie sind der Nährboden unserer Mission.

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014