Ortsgruppe Arbeiterkind

Die Ortsgruppen von ArbeiterKind.de, über die die lokalen Mentoren organisiert sind, kümmern sich auch darum, die Initiative ArbeiterKind.de bekannter zu machen und ehrenamtliche Mentoren für sich zu gewinnen.

ArbeiterKind.de möchte dazu beitragen, diese Probleme zu mindern und Ängsten vorbeugen. Die Initiative setzt mit ihrer Arbeit deswegen schon zur Schulzeit der Jugendlichen an, sie unterstützt jedoch ebenso bereits Studierende. Über individuelle Mentoring-Programme hat somit jeder die Chance, die jeweils nötige Hilfe für sich in Anspruch zu nehmen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schüler aus nicht-Akademikerfamilien für ein Studium bzw. das Abitur zu sensibilisieren und sie bei ihrem Weg durch eben dieses zu begleiten und zu unterstützen.

Verantwortlich: Simon Waimann

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014