[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)



Naturidentische Male

Mein Name ist Marianne Koroll, ich bin 63 Jahre alt. Seit ca.15 Jahren male ich in der Nass in Nass Technik.

Der Teil der Leinwand den ich bemalen will,wird mit einem besonderem Feuchgrundierungsmittel vorbehandelt.Die Grundierung darf nicht trocknen,solange ich male,dauert ca.1 Tag,ansonsten kann ich die Ölfarben nicht miteinander verblenden,was diese Technik ausmacht.Ich nehme sehr hochwertige Ölfarben,Pinsel und Leinwände,das ist für diese Malart sehr wichtig.
Während des Malens vergesse ich alles,Leinwand,Farben und Pinsel sind dann das wichtigste für mich.Wenn daraus noch ein Bild entsteht,was mir gut gefällt,bin ich glücklich.
Ich male,weil ich so eine Möglichkeit gefunden habe einen Teil meiner Seele,meines Seins eine Form zu geben.
Ich male weil es mir Freude,mein Leben bunter,mich glücklicher und ausgeglichener sein läßt.
Das wichtigste aber ist:wenn ich male,bin ich bei mir,schalte komplett ab,ich gehe in das Bild hinein und erlebe die Farben und Form völlig anders,als wenn ich ein Bild lediglich anschaue.
Auch wünsche ich mir,das Menschen beim betrachten meiner Bilder,Kummer und Sorgen für eine kurze Zeit vergessen.
Mit meinen Bildern möchte ichIhr Herz berühren,wenn Sie sich darau einlassen.

Alles Liebe
Marianne Koroll

Verantwortlich: Koroll-Marianne

Naturidentische Male

Weitere Bilder und Dateien


P1140235.jpg

P1140240.jpg

P1140248.jpg

P1140261.jpg

P1140271.jpg

P1140282.jpg

P1140286.jpg

P1140287.jpg

P1140290.jpg

P1140294.jpg

P1140296.jpg

P1140303.jpg

P1140309.jpg

P1140320.jpg

P1140330.jpg

P1140345.jpg

P1140351.jpg

P1140356.jpg

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019