[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Kreative & Kunden,

aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat auch das Unperfekthaus bis mindestens zum 30.04.2020 geschlossen.

Für alle Fragen rund um das Unperfekthaus und/oder Seminar-, Event- & Hotel-Buchungen erreichen Sie uns wochentags zwischen 10-14 Uhr telefonisch unter 0201 470916-0, oder per Mail an info@unperfekthaus.de.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Unperfekthaus!
Ihr UpH-Team



Modeillustration

Modeillustration ist heutzutage zur eigener Kunstrichtung geworden. Nach meiner Meinung Kunst muss voller Freude, Farben und Positive Emotionen sein.

http://www.gallery-unicat.com

Trübseligkeit ist nict das was ich gerne presentieren möchte. Knallige und satte Farben brechen in die Welt der Mode herein. Das kann man perfekt in der Kunstwelt ausnutzen. Es reicht langsam an Mord, Depressionen, Hass, Droggen usw. Viele sagen, man muss als Künstler die Probleme moderner Gesellschaft einleuchten, da bin ich völlig einverstanden. Ich sage nur dazu je nach dem wie man es presentiert. Du bist das, was du denkst. Dann warum nicht das schöne zu zeigen? Wie viel zeit verbringt eine Frau überlegend, was sie anziehen soll. Ist das nicht auch ein "Problem moderner Gesellschaft"? Mode ist schon Kunst an sich. Ich möchte gerne Kunst in Kunst machen, fantasievoll das zeichnen und malen, was man wahrscheinlich nicht so einfach nähen könnte. Oder man kann das, natürlich nach den Zeichningen auch gerne nähen. Ich experimentiere gerne mit Mustern, Ornamenten, Farbflecken und realistischen Darstellungen. Da kommen aus dieser Mosaik ab und zu sogar gute Ergebnisse raus. Ich hoffe dass, das was ich mache bringt ein wenig Freude für die Besucher des UpH.

Verantwortlich: Staritsyna-Elena

Modeillustration

Weitere Bilder und Dateien


Ein Vogel.jpg

Falke.jpg

new.jpg

new1.jpg

Wiederspruch.jpg

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019