Mixed Media Kunst

Mixed Media Kunst und Artjournaling sind in englischsprachigen Ländern längst bekannt und das ist kein Wunder.

http://annaschueler.com/

Mixed media Art bedeutet nichts anderes als mit allem was zur Verfügung steht zu arbeiten und das mit der größtmöglichen Freiheit. Alles an Materialien ist erlaubt, sei es Papier, alte Buchseiten oder Fotos, Stoffstücke, Acrylfarben genauso wie Pigmente, Filzstifte oder Nagellack und was man sonst so auf dem Tisch findet.

Beim Artjournaling geht es darum auf eben diese kreative Art und Weise Tagebuch zu führen. Die Arbeit ohne jede Einschränkungen lässt aus Tagebuchseiten Kunstwerke entstehen. So können Kunstbücher zu bestimmten Themen entstehen oder wirklich nur ein persönliches Tagbuch verfasst werden.

Ich komme aus der abstrakten Malerei, habe mich vor 2 Jahren in diese Kunst verliebt und möchte Sie nun bekannter machen.
Im Unperfekthaus kann man mir einfach übr die Schulter schauen aber ich möchte auch ein bis zweimal pro Monat Kurse anbieten.

Zur Person :-)
Ich bin Anna Schüler und ich arbeite als freie Künstlerin und Dozentin in einem kleinen Ort im Münsterland. Dort ist es relativ einsam und ich arbeite weitgegehend in der Stille.
Der Elfenbeinturm der Künstlerin ist ja ganz nett aber ich suche auch Austausch mit Betrachtern ausserhalb des Ausstellungsbetriebes und mit Kolleginnen und Kollegen.

Verantwortlich: Anna Schüler

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014