[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)



Messe-Ideen

Öffentliches Brainstorming zu Ideen, was MESSE ESSEN tun kann, um einzigartig zu werden.

Aussteller und Besucher müssen nach Essen WOLLEN, weil es hier besser als an anderen Orten ist. Dazu dieses Brainstorming.

Bitte abonnieren Sie rechts die Mailingliste, um mitreden oder einfach nur mitlesen zu können. Oder abonnieren Sie den Newsletter, wenn Sie nur ab und an zusammenfassende Infos wünschen.

HINWEIS: Auf dieser Seite hier geht's um Ideen FÜR DIE MESSE SELBST! Parallel dazu gibt's ein zweites Brainstorming zu Ideen, wie Bürger, Organisationen und Unternehmen die Messen zum eigenen Vorteil nutzen können. Mehr zu diesem zweiten Brainstorming hier...

Ideensammlung beginnt nun hier:


Koscher, halal, vegetarisch, westliche Messe-Küche


Frau Prof. Leicht-Eckardt (Ökotrophologin) hat ein Konzept entwickelt, wie EINE Großküche gleichzeitig koscher, halal, vegetarisch und westlich kochen kann. Wenn MESSE ESSEN das einführt, werden internationale Aussteller begeistert sein, weil sich ihre Kunden in Essen ganz besonders wohl fühlen.

Info-Kanal schaffen


Die Messe sollte eine Möglichkeit schaffen, wie engagierte Individuen, Organisationen, Firmen Informationen an Messegäste und -Aussteller vermitteln können. Denn nur wenn man sie erreichen kann, lohnt es sich, Angebote für Messebesucher zu schaffen.

Gebetsraum u.ä. schaffen


Der Flughafen Düsseldorf hat ihn schon. Messe Essen sollte auch einen Gebetsraum für Muslime schaffen, und zusätzlich vielleicht einen Raum der Stille,...

CoWorkingSpace auf der Messe schaffen


Vielleicht muss man nur das Business-Center umbenennen und die Atmosphäre sowie die Benutzungsregeln etwas ändern.


Verantwortlich: Wiesemann-Reinhard

Messe-Ideen

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019