[/projekte/*/index.html]


Mäuse für Ältere - Modellprojekt

Nicht allen reicht im Alter die Konzentration auf Enkel, freiwilliges Engagement oder Seniorenkino. Viele wollen noch sinnvoll arbeiten - um die Rente aufzustocken oder nicht von Altersarmut betroffen zu sein, aber auch weil es Spaß macht und zum Leben dazu gehört.
Wir bieten zum einen einen Gesprächskreis an für alle, die sich über Möglichkeiten, Erfahrungen und Zukunftspläne bezahlter Arbeit neben der Rente austauschen möchten. Dabei geht es um konkrete Fragen wie: Selbständigkeit oder Minijob ab 65? Wie viel will ich noch arbeiten? Wie flexibel will ich mein Leben jetzt gestalten? Welche Träume will ich noch verwirklichen?
Zum anderen bieten wir individuelle Beratungsgespräche an mit der Bitte um Anmeldung.
Zum Dritten wurde Mitte Januar 2019 eine Website mit einem Online-Vermittlungsportal freigeschaltet. Dort finden sich auch alle Termine, weitere Informationen und Erfahrungsberichte.
Der Gesprächskreis und die Beratungen finden bis auf weiteres statt in der WiederbrauchBAR, I. Weberstraße 15.
Wir werden gefördert mit Mitteln des Seniorenförderplans der Stadt Essen.

Verantwortlich: Nötzold-Wolfgang
Cornelia

Weitere Bilder und Dateien

Termine

März 2019
Fr, 15.03.1916:00 - 18:00 h Gesprächskreis "Mäuse für Ältere"
April 2019
Fr, 26.04.1916:00 - 18:00 h Gesprächskreis "Mäuse für Ältere"
Mai 2019
Fr, 17.05.1916:00 - 18:00 h Gesprächskreis "Mäuse für Ältere"
Juni 2019
Fr, 21.06.1916:00 - 18:00 h Gesprächskreis "Mäuse für Ältere"

© Unperfekthaus 2004 - 2019