[/projekte/*/index.html]
Logo Unperfekthaus

Home * Restaurant * Hotel * Feiern * Business * Detail-Infos



UpH >> Projekte >> Kunst gegen Bares

Kunst gegen Bares

"Kunst gegen Bares"- die offene Bühne mit finanziellen Anreizen

KgB läuft schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich in Köln, nun kommt die kultige offene Bühne auch nach Essen.

Das Konzept ist ganz simpel:

1. Zuschauer und Künstler kommen denselben Weg und sitzen zusammen im Publikum.

2. Die Künstler werden von der Moderation aus dem Publikum auf die Bühne geholt.

3. Die Präsentationszeit muss für alle Künstler gleich beschränkt sein.

4. Jeder Künstler erhält nach der Präsentation ein Sparschwein.

5. Das Publikum wird eingeladen, die erlebte Kunst durch Geldeinwurf in die jeweiligen Sparschweine zu honorieren. (Zuschauen und Zuhören kostenlos, freiwillige Spende)

6. Das Geld in den Sparschweinen geht zu 100 % an die Künstler.

7. Der Künstler oder die Künstlerin mit dem meisten Geld wird zum “Kapitalistenschwein des Abends” gekürt.
(Text: KgB Website Köln)

Ab 19:00 Uhr sind wir für die Künstler ansprechbar um Anmeldung und ggf. technische Wünsche entgegen zu nehmen.
Um 20:00 Uhr beginnt dann die Show!

Wie meldet man sich an? Ganz einfach vor der Show beim Moderatoren melden. (Aus Zeitlichen Gründen ist die Show auf Acht Künstler am Abend beschränkt. Hier gilt: wer unter den ersten Acht bei der Anmeldung ist spielt.)

Alle die an Kunst interessiert sind und offen sind für neues.

Moderiert wird der Abend von: Philipp Steimel und N.N.

„An jedem zweiten Montag eines Monats“
(Siehe auch aktuelle Termine)

Das Kapitalistenschwein des Monats Juni ist: "Retro 7.0" und "No Limit"

Das Kapitalistenschwein des Monats Juli ist: Philippo

Das Kapitalistenschwein des Monats Oktober heisst Michael!

Das Kapitalistenschwein des Monats November heisst: Amina!

Das Kapitalistenschwein des Monats Dezember heisst.... Thorsten!

Das Kapitalistenschwein des Monats März heisst... Shaun Baker!

Das Kapitalistenschwein des Monats Aprils heisst...Knudi & das FlavourTrööt

Die Kapitalistenschweine des Monats Mai sind: Heiko Fänger und Andreas Hölter.

Die Kapitalistenschwein des Monats Juni heißt: Franziska!

Das Kapitalistenschwein des Monats Oktober ist: Inge!

Das Kapitalistenschwein des Monats November ist: Patricia Fanroth!

Das Kapitalistenschwein des Monats Dezember ist: Ivanna!

Das Kapitalistenschwein des Monats Januar ist: Mascha von Rascha!


KontaktformularKontakt (d.h. eine Mail an die Teilnehmer des Projektes "Kunst gegen Bares " schreiben)

Mailingliste abonnierenMailingliste abonnieren. (d.h. an Diskussionen bzgl. des Projektes "Kunst gegen Bares " teilnehmen oder nur mitlesen)

Newsletter-AboNewsletter abonnieren. (d.h. ab und zu Infos vom Projekt "Kunst gegen Bares " erhalten)

Termine:




Weitere Werbemöglichkeiten im Uph...
Verspieltes Klein-Hotel für Individualisten,
Freundeskreise, Teams.

blmiaawc