[/projekte/*/index.html]


Kargo Kult

"Neodadaistischer psychedelisch angehauchter Punk-Folk unter Einbeziehung theaterdramaturgischer Konzepte in der Tradition von Brecht, Artaud und Public Enemy."
Neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch eine unserer Proben!

Unsere Gruppe nennt sich für den Augenblick "Kargo Kult", variierend für bestimmte Gelegenheiten zu "Kargoyle Kult". Insgesamt fassen wir uns als Splittergruppe der übergreifenderen, sich noch formierenden, Multiple-Mediaaktionsgruppe "Amok Buddha" auf.
Unsere erste konkrete musikdramatische Unternehmung könnte, nach ersten Überlegungen, folgenden Titel tragen:
"Kargo Kult presents: Kian T. and the Atomic Rockets from Teheran, under supervision of Amok-Buddha".
Zur Erklärung: Kian Tabbatabbai ist der iranischstämmige Perkussionist der Gruppe.

Verantwortlich: Werner-Martin

Weitere Bilder und Dateien

Termine



© Unperfekthaus 2004 - 2014
blmiaawc