HIV - ART - Ruhr

Kunsttherapie kann bei HIV-Infizierten zur Stärkung des psychischen Wohlbefindens und zur Verbesserung der Lebens-qualität beitragen. Das Projekt HIV-ART Ruhr der Aidsberatung des Caritasverbandes für die Stadt Essen e.V. ist ein Kunsttherapie Projekt, dass den Betroffenen die gewünschte Unterstützung bietet beim Aufbau einer neuen Lebensperspektive und bei der Entwicklung einer individuell geeigneten Krankheits-bewältigungsstrategie.
Das Projekt engagiert sich durch Ausstellungen der entstandenen Werke für Solidarität für Menschen mit HIV und AIDS und deren Angehörigen.

Verantwortlich: Barbara Zickgraf

Weitere Bilder und Dateien

indexbild.jpgindexbild.jpg

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014