[/projekte/*/index.html]


Gestalten mit Fimo

Schon seit einigen Jahren treibt mich der Gedanke und auch der Wunsch um, mit meiner Kreativität etwas anzufangen. Viele Jahre war sie verschüttet und lag brach. Ich dachte, ich bin überhaupt nicht kreativ. Doch irgendwie hat sie sich selbst wiederbelebt und mir püber manche schwere Phase fast schon wie eine Therapie geholfen. Nun mache ich verschiedene Dinge wie Schmuck oder Nähen und probiere immer neues aus.

Eines davon ist das Gestalten mit Fimo. Seit einigen Jahren mache ich schon Schmuck aus Perlen und habe irgendwann die Gestaltungsmöglichkeiten von Fimo für mich entdeckt. Seitdem erstelle ich damit mein eigenes Material und staune immer wieder über die Vielfältigkeit und die immer neuen wunderschönen Effekte, die das Material hervorbringt. Im Unperfekthaus habe ich eine kreative Oase gefunden, in der ich arbeiten will. Aber ich will das Hobby auch an Andere weitergeben und andere Kreative treffen. Mein Traum ist es, Workshops zu geben und anderen an die Techniken und Möglichkeiten von Fimo und Schmuckgestaltung heranzuführen.
Wenn ihr also kreativ seid und Spaß an Schönem habt, dann besucht mich doch mal Im Unperfekthaus, schaut mir bei der Arbeit über die Schulter, quatscht eine Runde mit mir oder kommt doch mal in einen meiner Workshops und kreiert euer eigenes Design.
Ich freue mich, euch kennenzulernen und mich mit euch auszutauschen.

Viele Grüße
Das Försterli
(Stefanie Förster)

Wir suchen einen Investor!
Hallo, ich arbeite neben vielen anderen Materialien vor allem mit Fimo. Ich modeliere in verschiedensten Techniken unterschiedlichste Muster und Gefälliges fürs Auge. Mein Schwerpunkt liegt dabei bei der Schmuckgestaltung und der Veranstaltung von Workshops, um meine Fertigkeiten und mein Wissen auch an andere weiterzugeben und dieses Hobby bekannter werden zu lassen. Neben der Entstehung von schönen Stücken, die man immer individuell für sich anfertigen oder verschenken kann, passiert dabei ein kreativer Prozess, in dem man sich frei machen und einfach sein kann. Ich finde, dass dies ein sehr therapeutische und ausgleichende Wirkung hat und bin überzeugt, dass es sehr zum Wohlbefinden beiträgt. Der Prozess, etwas schönes zu erschaffen, ist einfach eine tolle Erfahrung und das schöne Stück später noch zu betrachten oder jemandem eine Freude damit zu machen, macht einfach glücklich und verlinkt uns zu dieser tollen Erfahrung. Für die Arbeit an meinen Stücken und die Veranstaltung von Workshops muss ich natürlich ständig Material kaufen - Fimo, Lack, Draht, Bänder,Perlen und vieles andere benötige ich andauernd. Der Verkauf ist bisher noch viel zu sporadisch, um das aufzufangen. Jedoch investiere ich auch Geld in Marketing wie zum Beispiel die Teilnahme an Wettbewerben, Messen und Kreativmärkten. Dies soll eine langfristige und solide Basis aufbauen, um mein Tun bekannter und meinen Schmuck einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Mit einer Unterstützung in Form eines Invests würden Sie mein kreatives Tun sichern und eine Fortführung meines Projektes fördern. Auch kleine Gaben helfen hier viel weiter. Vielen Dank Stefanie Förster

Verantwortlich: Förster-Stefanie

Gestalten mit Fimo

Weitere Bilder und Dateien


IMG_9148_optimiert.jpg

IMG_9234_opt.jpg

IMG_9277_opt.jpg

IMG_93161_opt.jpg

Termine



© Unperfekthaus 2004 - 2014