[/projekte/*/index.html]


Fotoprojekt Abanico

In der Kollektion geht es um eine Streetwear-Kollektion die, wie der Titel schon sagt, das Thema Schizophrenie behandelt.

Mareike will mit der Kollektion die Nachricht überbringen, dass es in einer Person einen bösen Zwilling gibt, der ab und an mal aus dieser Person herauskommt und dann auch wieder unvorhergesehen verschwindet.

Dargestellt wird die Kollektion von einem männlichen und einem weiblichen Model.

Geplante gewünschte Shooting-Termine sind der 29.01. als Alternativ-Termin der 31.01.2018, Abgabetermin für das Team ist mit Berückschitigung für die Nachbearbeitung der 15.02.2019 wir planen

Geplant sind für das Shooting 5 h, darin mit berücksichtigt sind natürlich alle "Departments" mit Aufbau, Make-Up, Styling,Umziehen, Shoot und Abbau. Es sollen 3 Outfits geschossen/gefilmt werden.

Meine Intention, warum ich an diesem Projekt mitarbeite ist, dass ich mein Ziel meinen Fuß in die Modebranche zu setzen erreichen möchte und mit diesem Projekt mein Portfolio erweitern möchte.

Das Team besteht aus 7 Mitgliedern (Freunde und Kollegen) verteilt auf die o. g. Aufgabengebiete.


Gerne möchten wir den Fotoraum für das Projekt nutzen und möchten Zugang zum Raum in Form einer einmaligen Eintrittszahlung für das UpH erhalten.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.
Beste Grüße
Jill Abanico

Verantwortlich: Abanico-Jill

Weitere Bilder und Dateien

Termine

Januar 2019
Do, 31.01.1912:00 - 21:00 h Raum K8 Shooting - Fotoprojekt Abanico

© Unperfekthaus 2004 - 2019