[/projekte/*/index.html]


Die Visionärin

Ich bin Mali, die Visionärin.
Ich bin auch eine Denkerin, Reisende und Sprechende, eine Träumerin und Gestalterin dieser Welt.
Schön, dass wir in der selben Zeit leben.

Für dieses Projekt bin ich jedoch die Visionärin, denn ich bin leidenschaftlich auf der Suche nach schönen Zukunftsvisionen und bestrebt, das in dieser Gegenwart vorhandene sinnvolle Wissen zu verknüpfen, darzustellen, an einen Ort zu holen um damit Bilder und Eindrücke davon zu erschaffen, wie nah wir dem guten Leben für Alle, dem Himmel auf Erden schon sind.
Ich möchte das Menschenbewusstsein neu für die Schönheit und Möglichkeiten des eigenen Lebens erwecken.

Ich gebe die 《Außergewöhnliche Zeitung》heraus, ein Heftchen, in dem ich von berauschenden neuen Möglichkeiten, zum Beispiel neuen Ideen, Netzwerken und Bewegungen berichte und gleichzeitig bezug nehme, auf den stattfindenden Gewaltkonsum.

In meiner Betrachtung der Welt mache ich vor wenig Thema halt. Es geht um Emotionen, Beziehungen, Politik, Geschichten, Inspirationen, Gesundheit, Tiere, Die Erde, Konventionen, Das Internet, Videos und Nachdenkliches, Organisationen, Bücher, Filme, Spiele, Freistaaten, Visionen und Missionen, Wünsche und Träume, Gedanken und das Bewusstsein.

- Man darf sich von meinen Impulsen und den aufbereiteten Inhalten leiten lassen.. ..zu neuen Gedanken, Bildern, Ideen und Assoziationen. Und zu neuen Vorstellungen wie die Welt oder der Mensch sein könnte.

Das Networking und der Austausch bekommen nun auch eine neue Qualität mit dem Beginn der Fortführung meiner Arbeit im Unperfekthaus, welche mir erstmalig im Frühjahr 2018 möglich wurde.

Als Ideensammlerin bin ich auch immer wieder erstaunt, über die Themen und Inhalte, von denen meine Mitmenschen berichten. Oft inspirieren sie mich zu Skizzen, Texten, neuen Gesellschaftssystemen und Lösungen für bestehende Problematiken. Viele PDFrees werde ich in meinem Atelier auslegen, zum mitnehmen und betrachten- von Menschen, die etwas mitzuteilen haben.

Ich beschreibe meine Arbeit als Informationstechnischer Knotenpunkt im Universum. Wollte man sich mit allen Informationen dieser Welt auseinandersetzen, bräuchte man billionen Leben.
Da ich mich gerne mit bestimmten Inhalten befasse, können meine 《Zusammenfassungen》dem ein oder anderen Menschen real dienlich sein und neue Lebensimpulse schenken.

Verantwortlich: Hund- Melda

Die Visionärin

Weitere Bilder und Dateien


19023361_258419344633008_292997372551937281_o.jpg

19023395_258419184633024_4529013425791211254_o.jpg

19029239_258419561299653_431163140846901996_n.jpg

20170811_155811.jpg

20171209_123719.jpg

20171209_124756.jpg

Screenshot_20180125-235545.jpg

Screenshot_20180302-163420.jpg

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2014