[/projekte/*/index.html]


Deutsche Gesellschaft für Angewandte Biostase e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Angewandte Biostase fördert die Erforschung und Anwendung von Methoden der Biostase, insbesondere der Kryonik, zum Zwecke der Lebensverlängerung.

Die Gesellschaft informiert auch die Öffentlichkeit über Forschungsgebiete und Ergebnisse, die für die Lebensverlängerung und Biostase einschließlich Kryonik von Relevanz sind – hierzu gehören z. B. Gerontologie, Biotechnologie, Nanotechnologie und Kryobiologie. Nach dem Start von Regionalgruppen in München, Dresden und Ulm befindet sich nun auch in NRW eine Regionalgruppe in Gründung, die konkrete Projektideen diskutiert und Projekte umsetzt.

Verantwortlich: Nemitz-Dirk

Deutsche Gesellschaft für Angewandte Biostase e.V.

Weitere Bilder und Dateien

Termine



© Unperfekthaus 2004 - 2014