[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)



DeegeeriDuo

Musik mache ist meine große Leidenschaft und es gibt für mich nichts Schöneres, als vor Leuten zu spielen, denen Musik ebenfalls so viel bedeutet!

2007 hab ich die Gitarre aus dem jahrelangen Kellerdasein befreit und erstmalig vor Publikum gesungen... und das hat mein Leben verändert!
Inzwischen spiele ich in den unterschiedlichsten Konstellationen, mit Band , mit anderen Gitarristen, mit meinem Bassmann und auch Solo versuche ich, mal ganz akustisch oder auch mal mit zusätzlicher Technik, mein Spektrum zu erweitern.

Vielseitig ist auch die Musik, die ich höre und spiele, von ganz soften Sachen wie Maria Mena, Folk wie Amy MacDonald oder Amanda Marshall bis hin zu rockigem Kram wie Skunk Anansie, Evenescence oder Metallica, gerne auch mal Blues oder Funk von Beth Hart oder ein bisschen Jazz wie Diane Krall, Fiona Apple oder Sarah Jane Morris, meist geprägt von starken, individuellen Stimmen, die mir eine wohlige Gänsehaut verpassen.

Gleiches möchte ich auch tun… :-)

Verantwortlich: Gertz-Dagmar

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019