Das Kunstwerk Essen

Beim Betrachten dieser Werke reisen sie an ihre ganz persönlichen Lieblingsorte der Stadt Essen. Ungewöhnliche Farbspiele und Kontraste lassen sie die Sehenswürdigkeiten hautnah miterleben.
Das Zusammenspiel von Acryl und Spachtelmasse erweckt die sonst so karge Industrielandschaft zu neuem Leben und kombiniert diese mit ganz alltäglichen Orten.
Die einzigartige Technik verbindet Realität und Abstraktion durch flüssige Übergänge, welche mit Hilfe eines schwarzen Stifts in Szene gesetzt werden.
Die Glanzbeschichtung ergänzt anschließend das Kunstwerk zu einem Unikat und verleiht ihm einen modernen Look, welches sich mit Leichtigkeit in jedes Interieur einfügen lässt.

Verantwortlich: Ljudmila Schwanke

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014