[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)


Charity

Bereits seit 2001 präsentieren wir, die AMUSICALS (unser Name AMUSICALS ent­­­­­stand durch die Verschmelzung der Wörter TO AMUSE WITH MUSICALS), eine professionelle Musical-Show mit innovativen multimedialen Elementen, unzähligen berühmten Musical-Hits und hunderte aufwendig gestaltete Kostüme. Das Ensemble wurde 2001 von nur 5 Sängern (Michael Bednarek, Heiko Herrmann, Sonja Turowski, Gudrun Ehrbar, Britta Ziegler) begründet und wuchs seit dem zu einem ca. 30 Sängern & Tänzern umfassenden Musical-Ensemble.

http://www.amusicals.de


In den vergangenen Jahren konnten sich weit über 10.000 Musical-Fans von der Professionalität unserer Arbeit überzeugen und somit deutlich machen, dass für uns freies künstlerisches
Arbeiten vor allem „Selbstverwirklichung“ bedeutet.

Alljährlich veranstalten wir Benefiz-Musical-Konzerte zu Gunsten Not leidender Kinder und konnten so bereits die Höhe von ca. 75.000 EURO Spendensumme zusammentragen, die wir verschiedenen Hilfprojekten zur Verfügung stellen konnten wodurch es heute vielen Kindern auf dieser Welt besser geht. Auch haben viele Menschen durch unsere Arbeit eine deutlich bessere Zukunftsperspektive erhalten.

Für unsere neuen Benefizgalas im April 2010. Möchten wir gerne ausweichend zur Schulaula in Gelsenkirchen, gelegentlich das Unperfekthaus nutzen.

Verantwortlich:

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019