[/projekte/*/index.html]

Liebe Gäste, Besucher, Kreative,

aufgrund der Corona-Krise bleibt das Unperfekthaus bis auf Weiters geschlossen auch wenn andere Betriebe mittlerweile wieder geöffnet haben.

Diese Pause haben wir bisher genutzt neuen Ideen nachzugehen.

Und es ist beschlossen: Ein neues UpH kommt.
UpH 2.0. oder UPH Reloaded. Nennt es, wie ihr wollt, denn es wird Klasse.

Was bleibt: das UpH als Idee und Gerüst. Das Dorf der Kreativen, Querdenker, Macher und Spinner. Diese irre Mischung aus Malern, Träumern, Bankern, Grüblern und Leuten, die eigentlich nur frühstücken wollten, aber jetzt seit einer halben Stunde durch das Haus stolpern und auf eine gute Idee nach der anderen kommen.

Was kommt: genau das Gleiche, nur viel mehr. Viel, viel mehr. Und ganz anders und genau so. Größer und kleiner und lauter und stiller, heller und edler und stärker und mit neuer Kraft, um das zu bewahren, was uns anders macht. Alles bleibt anders. Wir werden mehr. Wir werden stärker. Wir sind, was wir waren, bleiben, was wir werden, werden, was wir können und das ist: na ja, eigentlich so ziemlich alles. Fast.

Lasst euch überraschen. Aber es wird ein bisschen dauern. Wir müssen noch planen, investieren, Wände rauskloppen und so.

Wir sind traurig, weil wir zu sind. Wir sind aber auch aufgeregt und gespannt, weil wir wieder aufmachen werden.

Das alte neue Unperfekthaus.
Freut euch drauf, ab Herbst 2020
(Gastronomie und Hotel vermutlich etwas früher)



by-seniors

Man sollte sich während seiner aktiven Jahre Gedanken machen, wie man älterwerden will.

Irgendwann wacht jede(r) von uns auf und denkt sich "ach, bin ja doch alt geworden". Wenn man dann in einer Situation lebt, die dafür geeignet ist, dann hat man ein schönes Alter. Doch das muß vorher eingeleitet worden sein, denn im Alter selbst ändern die meisten Menschen nur noch sehr wenig. Die Änderungen, die uns ein schönes Alter bescheren, müssen vermutlich schon viel früher gemacht worden sein.

Zur Zeit sammle ich nur positive Beispiele für das "Altwerden". Entweder finde ich etwas, an dem man sich orientieren kann (und das vielleicht in ein paar Jahren zu einem neuen Projekt werden kann), oder ich starte etwas Neues.

Wie gesagt, im Moment geht es nur um das Zusammentragen von Infos. Siehe die Dateien auf dieser Seite (unter "Informationen zum Download")

Letztlich - sobald ich mehr Zeit habe - soll daraus ein sehr engagiertes Projekt im UpH werden, das im UpH startet und von dort aus auch nach außen geht. Wer weiß, was daraus entsteht? Alt werden wir alle (hoffentlich), und ich finde es sinnvoll, sich in der aktiven Zeit davor ausgiebig Gedanken zu machen, vorzubereiten.

Wer will, kann sich in den Verteiler setzen und wird informiert, sobald sich in dieser Richtung etwas tut...

Interessante Zusammenfassung existierender Angebote siehe hier: www.essen.de/senioren

Verantwortlich: Wiesemann-Reinhard

by-seniors

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019
blmiaawc