Bildende Kunst

Am Anfang stehen zwei Stempel, ein paar "gehende Füße" und ein paar "stehende Füße".

Auf der Leinwand (auf Papier, Pappe, in weichem Material...) entstehen Geschichten, oder entsteht alte Geschichte neu. Z.B. die Landung der Alliierten in der Normandie, die Ermordung Cäsars, der Weg der Tyrannis, das neue Testament - nur sichtbar durch die Spuren.
Für das Jahr 2006 ist eine Ausstellung geplant - hierfür sind noch umfangreiche Arbeiten nötig. Ich stelle mir vor, dass in dem kreativen Bienenstock "Unperfekthaus" wichtige Elemente, die mir bislang fehlen, zu finden sind: Feedback, fundierte Kritik, Testläufe (sind die Spuren "lesbar" oder "unverständlich") und so weiter. Ich brauche einen guten Resonanzboden, um die weiteren Schritte machen zu können.

Ich bin präsent unter
www.georg-partes.de

artwork > Serie "Spurensuche" Serie "Worte zu Kunst"
kurzvita > "Atelier Auftakt"

Verantwortlich: Georg Partes

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014