Berler

ist ein Projekt zur Verbesserung der Berufsorientierung. Berufsorientierung ist hauptsächlich eine Sache, um den Übergang von der Schule in das Erwerbsleben zu begleiten. Es ist aber auch lange nach dem Einstieg in ein Berufsleben eine Sache von unschätzbaren Wert.

Deshalb nimmt Berler auch immer die Perspektive derjenigen ein, die sich Informationen beschaffen müssen. Denn es geht bei Schülern, die einen Ausbildungsplatz suchen bzw eine Berufswahl zu treffen haben, um deren erste, ganz wichtige Entscheidung. Und wenn jemand den Beruf oder möglicherweise auch nur den Arbeitgeber wechseln möchte, zählen mehr Dinge für Bewerber als nur die arbeitsvertraglichen Konditionen.

Berler versucht ein auf den Nachfragenden abgestimmtes Wissens- und Informationsmanagement zu erreichen. Berler erhöht damit nicht nur die Chancen bei Bewerbungen. Berler erhöht die Entscheidungssicherheit und die Planungssicherheit bei der Berufswahl oder der Abstimmung in der persönlichen Laufbahn.

Verantwortlich: Gunnar Schurich

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014