Aus der Seele

Mit meinen Werken versuche ich meine Seele zu äußern und etwas besseres und schöneres zu zeigen, als wir in unserem Alltag sehen und fühlen können.

Ich glaube, dass der Mensch geschaffen wurde, 
um die Erde schöner und besser zu machen, 
und nicht um zu zerstören oder vernichten.
Jeder hat natürlich seine eigene Vorstellung von Schönheit.
Sehr oft verwechseln wir den Begriff „Schönheit“ mit Mode. 
Für uns ist genau das schön, was modisch ist.
Es gibt aber wahre Gefühle von Schönheit: 
die Natur und der Himmel ist schön, 
das Glück und die Freude in den Augen Anderer ist schön,
Gesund zu sein ist schön,
die Herzensgüte und ein inniges Lächeln ist schön.
Mit allem, was ich tue,
versuche ich der Welt ein bisschen schöner und offenherziger zu machen.
Jedes kleines Werk ist ein zartes Lächeln meiner Seele 
und ich hoffe, dass jemand auch zurück lächeln wird.
Ich male, zeichne, bastele, stricke, häkle, dekoriere 
und gebe alten Dingen ein zweites Leben.
Ich arbeite mit verschiedensten Werkstoffen aus Ton, Holz, Stoff, Glasperlen, Metall, Wachs, Glas und Kunststoff.
Ich verwende auch verschiedenen Techniken wie Decoupage, Craquelure und Origami und gestalte floristische Kompositionen.
Ich versuche auch immer neue Techniken zu lernen und zu beherrschen.
Zurzeit studiere ich Raum- und Umgebungsdesign an der Hochschule Niederrhein in Krefeld.
Mit meinen Werken versuche ich ein bisschen Lächeln und Sonnenschein in anderen Leben zu bringen. Aus der Seele…

Termine

Keine aktuellen Termine gefunden.


© Unperfekthaus 2004 - 2014