[/projekte/*/index.html]


Anti-Box-Club

IM ANBLICK DER GEWALTVOLLEN WELT IN DER WIR LEBEN,
IM ANBLICK DER GEWALT DIE WIR SELBST ANWENDEN,
DIE WIR GEGEN ANDERE ANWENDEN,
DIE WIR GEGEN UNS ANWENDEN,
IN VOLLER ABSICHT,
OHNE ES ZU MERKEN,
WOLLEN WIR UNS FÜR EIN GEWALTFREIES LEBEN EINSETZEN



Wir möchten uns gemeinsam mit interessierten Menschen, auf kreative Weise mit dem Thema „GEWALT“ auseinandersetzen.

# HINTERFRAGEN & ENTRÄTSELN
Wie kam die Gewalt in die Welt? Was ist das Gegenteil von Gewalt? Wann und wie erlebe ich Gewalt? Wann und wie wende ich Gewalt an? Wohinter versteckt sich Gewalt? Was wäre, wenn es keine Gewalt gäbe?

# AUSPROBIEREN & ERFAHREN
Im Alltag begegnet uns Gewalt häufiger als wir im ersten Moment vielleicht denken. Auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg wollen wir versuchen gewaltfrei(er) zu leben. In Workshops wollen wir uns austauschen, kreativ werden und ins Handeln kommen.



PS: Wir sind ein offener Club für jedermensch

Verantwortlich: Blase- Michelle

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2019