[/projekte/*/index.html]


AG Public History

Die Arbeitsgemeinschaft Public History soll die Möglichkeit für "analoges" Netzwerken im Ruhrgebiet/NRW bieten sowie einen Austausch in Form einer informellen Arbeitsgemeinschaft ermöglichen.

Willkommen sind Public Historians und alle, die sich für Geschichte, dessen Vermittlung sowie die Analyse und Entwicklung von geschichtskulturellen Produkten interessieren:

StudentInnen, die sich z.B. austauschen oder gemeinsam arbeiten möchten, Praktika suchen oder einen Einstieg in den Beruf.

HistorikerInnen/Public Historians, die z.B. Projekte vorstellen oder berufliche Erfahrungen und Tipps an die Studierenden weitegeben möchten.

Potenzielle ArbeitgeberInnen, welche z.B. etwas über den Studiengang erfahren oder Young Professionals/Public Historians persönlichen kennenlernen wollen.

EntwicklerInnen von geschichtskulturellen Produkten oder Geschichtsvermittelnden Formaten (z.B. Dokumentarfilme, Graphic Novels, Videospiele, Romane, Brettspiele, Filme, Living History Inszenierungen, Youtube, Blog, Podcast usw.), die ein Feedback der "fachwissenschaftlichen Seite" oder gar ProjektpartnerInnen suchen.

"Laien"-HistorikerInnen und/oder VermittlerInnen von Geschichte, die z.B. hobbymäßig forschen oder museumspädogische Programme betreuen sowie alle Interessierten, die Lust haben z.B. die besuchte historische Ausstellung, das Videospiele, welches in der Antike spielt oder den Kinofilm über die DDR, zu reflektieren.

Im Vordergrund steht eine ungezwungene, entspannte Atmosphäre, bei welcher die Begeisterung und Freude an Geschichte, Geschichtsvermittlung und der Public History im Mittelpunkt steht!

Die Gestaltung der AG-Termine bleibt offen bzw. kann individuell und spontan abgestimmt werden.

Verantwortlich: Szydzik- Eva

Weitere Bilder und Dateien

Termine


© Unperfekthaus 2004 - 2014
blmiaawc