Ausstellungsflächen

werden quartalsweise an immer nur einen Kreativen vergeben, der allein oder zusammen mit anderen (selbstorganisiert) Werke ausstellen kann. Die UpH-Verwaltung ist nur "Anwalt der Besucher" und stellt sicher, daß der Raum auch für Besucher nutzbar bleibt - wir wollen eine gemischte Nutzung zwischen Kreativen und Besuchern! Habt Ideen! Es muß nicht dabei bleiben, Bilder aufzuhängen! Die Flächen müssen so hinterlassen werden, wie sie übernommen wurden. Den Belegungsplan gibt es hier.

a-v154

Die beiden Vitrinen in Raum 154 können zusammen als eigenständige Ausstellungsfläche reserviert werden.

a-K7-1

Wände des Keller Flurs vor K9 (Holzwerkstatt)

a-100-1

Im Flur des 1.OG an der Wand (über der Heizung) können Bilder und Fotos ausgestellt werden.

a-200

Im Flur des 2OG können Bilder und Skulpturen ausgestellt werden.

a-300

Im Flur des 3OG können Bilder und Skulpturen ausgestellt werden.

a-400

Kleine Ausstellungsfläche im Flur des 4OG. Die Getränkestation ist ausgenommen.

a-500

nach Rücksprache mit dem Infoteam

a-404

Im Kleinkunsttheater geht es natürlich meistens um das, was auf der Bühne läuft, aber auch Seminare finden hier statt, also gute Chancen, als Künstler seine Werke vorzustellen!

a-454

Im Kräutergarten können Skulpturen und Bilder ausgestellt werden - vielleicht kommt ja jemand auch auf die Idee, Werke zu zeigen, die mit dem Wetter spielen?

a-155-1

Fläche rund um die Getränkestation in der 1.Etage.

a-155-2

Ausstellungsfläche rechts und links der Treppe vom 1.OG zum EG

a-154

Großer Seminar- oder Ausstellungsraum Maße des Raumes: 6,7m x 12,2m Ideal für alle Künstler, die eher edles Ambiente wünschen.

a-158

Eine gemütliche Sofalandschaft, in der ständig kleinere Gruppen sitzen, fernsehen und surfen - ideal, um Bilder, Skulpturen, aber auch kleinere Kunstwerke auszustellen (sollen wir hier noch eine Glasvitrine reinstellen?)

a-E22

Der hintere Gastro-Raum ist sehr frequentiert und hat einen ganz eigenen Charme für die Ausstellung von Kunstwerken oder Projekten.

a-E8

Konferenz- und Gruppenraum, gern besucht und mit interessanten Ausstellungsmöglichkeiten an den Wänden und an der "toten Treppe"

a-E7

Wohnraum: Gemütlicher Sitzbereich (rechts vom Eingang)

a-104

Wenn Seminare in Raum 104 stattfinden, dann verliebt sich sicher der eine oder andere Teilnehmer in eines der an den Wänden ausgestellten Bilder

a-E50

"Erlebnisklo-Galerie" nennt sich der große, helle, gut beleuchtete Bereich, den vermutlich jeder im UpH besucht - eine gute Chance, als Künstler gesehen zu werden.

a-K7-2

Wände des Keller Flurs vor K6

a-222

Der Saal, in dem Parties, Musikproben, Vorträgen usw laufen - 6m Deckenhöhe, zahllose Möglichkeiten, auch für Ausstellungen, die mit Licht zu tun haben, künstlerisch beleuchtete Objekte usw

a-423

Im riesigen Wintergarten bieten sich auch wegen seiner fast 6m Höhe und wegen der vielen Gäste, die hier feiern, sehr gute Chancen, durch Ausstellungen gesehen zu werden.

a-K4

Eine kleine aber feine Ausstellungfläche im Keller vor dem Gemeinschaftsatelier K6 und dem Skulpturatelier K4

a-106

Der exklusivste und kleinste unserer Event- und Seminarräume. Hier kann nur die linke Wand als Ausstellungsfläche genutzt werden.

a-E5

Heller, gut beleuchteter Bereich in unserem Restaurant vom Eingang aus links, noch hinter dem Buffetraum mit (Raum mit Zugang Treppenhaus). Von Gästen sehr gut besucht - eine gute Chance, als Künstler gesehen zu werden.

a-e53

Erlebnisklo-Monitor im Herren-WC. Dient zur Präsentation von Videos. Die Fläche wird immer von verschiedenen Kreativen gleichzeitig genutzt. Achtung: Hier dürfen nur Videos gezeigt werden, an denen der Kreative alle Rechte besitzt.

a-100-2

Im Flur des 1.OG an der langen Wand zwischen den Türen können Bilder und Fotos ausgestellt werden.

a-Fassadengallerie

Unsere Außenfassade der Balkone. Die Flächen der zweiten Etagen können für Gemeinschaftsausstellungen von Projekten genutzt werden. Ideen und Infos über info@unperfekthaus.de



© Unperfekthaus 2004 - 2014